Telfs | Vollzeit | ab 01. September 2019

Das Liebherr-Traineeprogramm ist ein wichtiger Baustein unserer Personalentwicklung. Ziel ist es, durch Übernahme von Fachaufgaben, Beteiligung an nationalen und internationalen Projekten sowie durch Auslandsaufenthalte besonders qualifizierte und international einsetzbare Fachspezialisten bzw. Nachwuchsführungskräfte auszubilden und auf mehrjährige Auslandsaufenthalte vorzubereiten.

Internationales Traineeprogramm – Sparte Erdbewegung

Aufgaben

  • 24-monatiges “training on the job” in technischen und kaufmännischen Unternehmensbereichen mit wechselnden Aufgabestellungen in der Stammgesellschaft sowie in ein bis zwei Auslandsgesellschaften
  • Übernahme von Aufgaben in den jeweiligen Fachabteilungen
  • Vertiefendes Kennenlernen bestimmter Teilbereiche
  • Beteiligung an nationalen und internationalen Projekten

Qualifikation

  • Hochschulabschluss (Uni/FH) mit technischem oder kaufmännischem Schwerpunkt
  • Interesse an technischen Produkten, insbesondere Baumaschinen
  • Bereitschaft für internationale Projektaufgaben und mehrjährige Auslandsaufenthalte
  • Sehr gute Deutsch- bzw. Französisch- und Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit
  • Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise

Unser Angebot

s erwartet Sie ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet in einer international erfolgreichen Firmengruppe. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit den Sozialleistungen eines modernen Unternehmens. Das Einkommen ist abhängig von Qualifikation und Erfahrung (Mindestjahresbruttogehalt lt. Kollektivvertrag EUR 36.045,52 /p.a.)

Wir freuen uns über Ihre aussagefähige Online-Bewerbung via www.liebherr.com/Karriere

Kontakt: Benjamin Schlesinger | | +43 0 50809 6 1348 | Benjamin.Schlesinger@liebherr.com
Jetzt bewerben