| Salzburg |

Die Porsche Informatik GmbH mit Sitz in Salzburg hat als Tochter der Porsche Holding einen klaren Auftrag: Die besten Softwarelösungen im Automobilhandel herzustellen. Wir beschäftigen uns international mit Händler- und Importeurssystemen für die Volkswagen Konzernmarken und mit Finanzierungs- und Versicherungsdienstleistungen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Standort Salzburg einen

SAP-Berater und Entwickler Trainee (w/m)
für die Module Finanzbuchhaltung und Controlling

Ihre Aufgaben:
  • Projektarbeit und später Projektleitung in nationalen und internationalen SAP-Projekten (Analyse, Konzeption, Customizing, Datenmigration)
  • Mitarbeit in S4 HANA Umstellungsprojekten
  • ABAP-Programmierung
  • Beratung und Support für unsere Kunden
Sie bringen mit:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich IT/Betriebswirtschaft (Universität, FH) oder Matura (HAK, HTL) mit erster Berufserfahrung in der IT-Branche (idealerweise im SAP-Umfeld)
  • Programmierkenntnisse
  • Gutes Gefühl für die Erfassung komplexer Zusammenhänge
  • Freude an der Arbeit im Team sowie in internationalen Projekten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft in geringem Ausmaß

Wir wenden uns mit dieser Ausschreibung an Universitätsabsolventen und Quereinsteiger, die Interesse an einer fundierten, praxisbezogenen SAP-Ausbildung haben. Gerne geben wir auch MaturantInnen mit einschlägiger Berufserfahrung die Möglichkeit, sich beruflich neu zu orientieren. Ziel ist es, dass Sie nach einer umfassenden Einschulung selbstständig SAP-Projekte im In- und Ausland übernehmen.

Wir bieten:

Das Ausbildungsprogramm der Porsche Informatik ermöglicht eine praxisnahe, fundierte Ausbildung zum SAP Berater und Entwickler. Die Ausbildung umfasst folgende Schwerpunkte:

  •   Einführung in die SAP Systemlandschaft
  •  Theoretische Ausbildungsblöcke durch Besuch von Seminaren (Customizing, ABAP-Entwicklung)
  • Einstieg in die SAP Beratung durch Mitarbeit bei interessanten SAP Projekten und im Support
  •  Einführung in das Projektmanagement und Aufbau von Soft Skills

Außerdem:

  • Ein sehr gutes Arbeitsklima, sowie ein großes Maß an Eigenverantwortung mit Freiraum für Eigeninitiative
  • Zahlreiche Benefits, wie z.B. ein Betriebsrestaurant, sowie diverse Sport- und Gesundheitsangebote
  • Modern gestaltetes Bürogebäude, sowie flexible Arbeitszeiten

Selbstverständlich erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt (Jahresbruttogehalt ab € 33.502,–). Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Wenn Sie darüber hinaus ein interessantes, herausforderndes Arbeitsumfeld schätzen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Kontakt: | |
Jetzt bewerben